Zugtrupp-Kombi

Der Zugtrupp-Kombi des früheren Bergungszuges wurden 1995 im Zuge des Einsatzkomponentenmodells außer Dienst gestellt und durch den Mannschaftstransportwagen TZ (MTW TZ) ersetzt..

Aufgaben

Der Zugtrupp-Kombi diente als Führungsfahrzeug des Bergungszuges und als Geräteträger für die Ausstattung des Zugtrupps.

Ausstattung

  • Leuchtensatz, eli
  • Feuerlöscher 6 kg
  • Verkehrssicherungssatz
  • Erkundungsausstattung
  • Führungsausstattung
  • Sprechfunkgerätesatz 4 m-Band
  • Sondersignalanlage
  • Standheizung
  • Sanitätsausstattung

 

Technische Daten

Hersteller:Volkswagen
Typ:T3
Baujahr:
Leistung 93 PS
Sitzplätze:1+7
amtl. Kennzeichen:NOM-8600
Besonderheiten:
Funkrufname:

Heros Northeim 20/11

Indienststellung:März 1990
Außerdienststellung:

 

nach oben

Fotostrecke