Anhänger Tieflader

Aufgaben

Vorrangig wird der Anhänger Tieflader für den Transport des Bergungsräumgerätes Typ Zettelmeyer 1801 eingesetzt. Um die zulässige Gesamthhöhe von 4 m einzuhalten, wird der Radlader mit seinen Vorderreifen in Mulden abgestellt. Das hat zugleich den Vorteil einer form- und kraftschlüssigen Sicherung des Räumgerätes auf dem Anhänger.

Weiterhin kann der Anhänger Tieflader auch für den Transport anderer Fahrzeuge sowie von Lasten eingesetzt werden. So ist er u.a. mit Verriegelungsmöglichkeiten für 10 und 20-Fuß-Container ausgestattet.

Um defekte Fahrzeuge auf den Anhänger ziehen zu können, verfügt der Anhänger vorne eine Seilführungseinrichtung, durch die das Seil einer Seilwinde geführt werden kann.

Die Auffahrrampen werden hydraulisch betätigt.

Fotostrecke

Anhänger Tieflader mit verlastetem Bergungsräumgerät
Anhänger Tieflader mit verlastetem Bergungsräumgerät