bundesweite und internationale Aktionen

Jugendakademie

Innerhalb kurzer Zeit hat sich die Jugendakademie (JA!) als festes Angebot im Terminkalender von THW-Jugend und THW-Bundesschule etabliert. JA! das bedeutet eine spannende Woche mit Seminaren, Workshops, Simulationen und Ausflügen.

Für rund 40 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 21 Jahren bietet die Jugendakademie viele Möglichkeiten, ihre Grenzen auszutesten und sich auszuprobieren.

Seit dem Jahr 2009 organisieren die THW-Bundesschule und die THW-Jugend jährlich diesen Lehrgang mit stets wechselndem Programm.

mehr ...

Bundesjugendlager

Alle zwei Jahre treffen sich THW-Jugendgruppen in einer anderen deutschen Stadt zum Bundesjugendlager. Mehr als 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen für acht Tage zusammen um gemeinsam bei Ausflügen, Sportturnieren, Workshops und Besichtigungen ihre Freizeit zu verbringen. 

Einer der Höhepunkte der Zeltlager ist stets der Bundeswettkampf der THW-Jugend. Bei diesem Wettbewerb tritt aus jedem der 16 Bundesländer eine Jugendgruppe an.

mehr ...

USAR basic training for youngsters

Regelmäßig treffen sich THW-JunghelferInnen und Jugendlicher ähnlicher Organisationen aus dem Ausland, um im Urban Search and Rescue (USAR) ausgebildet zu werden. Hierbei lernen die Jugendlichen, wie man z.B. nach einem Erdbeben Menschen aus Trümmern retten kann.

An dem Training können bis zu 130 Jugendliche teilnehmen. Eine Woche lang erfolgt die Ausbildung der verschiedenen Rettungsmethoden unter Anwendung der vielfältigen technischen Ausstattung des THW. In einer Abschlussübung können die Jugendlichen dann ihr Können nochmals unter realistischen Bedingungen anwenden.

mehr

USAR basic training for youngsters 2011

nach oben