06.11.2018, von THW OV Northeim

Der Lasthaken des Teleladers ist in Northeim eingetroffen.

Nachdem der Telelader  der Fachgruppe Räumen Typ C nun schon einige Monate   im Ortsverband  steht, kam jetzt auch der Lasthaken nach, mit dem jetzt  auch Ausbildung betrieben wird.

Nachdem sich die Helferschaft einen Überblick  verschaffte, konnte an die praktische Ausbildung gegangen werden.

So wurde am Lasthaken  der OV-eigene  Faßgreifer angeschlagen und die  Be – und Entladung von 200 l  Fässern geübt.

Weiterhin konnte auf unserem Hanglagengrundstück  auch das Absetzen eines Fasses  am langen Teleskoparm in größerer Höhe erprobt werden.

Ferner wurde durch die Gruppe eine  Verladeeinheit „ Teleladerzubehör “, konzipiert. Hier ist jetzt alles zusammengepackt, was für den Einsatz notwendig  wird.

So sind die Palettengabeln, der Lasthaken, die Unterlegplatten, Anschlagketten und Spanngurte zusammen auf einer Transportpalette verlastet.

Jetzt warten wir alle auf den neuen Kipper, damit auch der Arbeitskorb mit einem OV-eigenen Fahrzeug, dem Kipper, der ja auch zugleich die Zugmaschine für den Tieflader darstellt, befördert werden kann.

So sehr sich alle mit dem 3-Achser Wechsellader angefreundet hatten, ist dieser leider nicht in der Lage, den Arbeitskorb wegen der großen Abmessungen zu transportieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.