Northeim, 11.06.2016, von Sven Harrigfeld

Rhume-Triathlon

Am 11. Juni 2016 veranstalteten die Triathlon-Freunde-Northeim den diesjährigen Rhume-Triathlon. Mehr als 300 Athleten nahmen an der Großveranstaltung teil.

In drei Gruppen begaben sich die Teilnehmer im Abstand von fünfzehn Minuten zunächst auf die 750 Meter Schwimmstrecke durch den Northeimer Freizeitsee. Anschließend folgte das 20 Kilometer Radfahren durch das Leinetal bis zum Wendepunkt bei Salzderhelden. Zum Abschluss ging es auf die 5 Kilometer Laufstrecke durch die Feldmark.

Das Northeimer THW sorgte nicht nur durch den Auf- und Abbau, sondern auch während der Veranstaltung in der Wasseraufsicht und als Streckenposten für einen reibungslosen und sicheren Ablauf der Veranstaltung. Unterstützt wurde das THW Northeim durch einige Kameraden aus Osterode sowie aus Hann. Münden. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW bedanken sich bei den Triathlon-Freunden-Northeim für eine gelungene Veranstaltung, bei der die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre ausgebaut werden konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.